Mittwoch, 19. März 2008

18.03.2008

Die Inspiration war da, doch sie verwirrt!

Als ich morgens das Rollo von meinem Fenster hochmachte, trauten wir unseren Augen nicht. Seht selbst, was uns erwartete:
HPIM1984-37-0013

Oh nein. Alles weiß. Also, dass es am Vortag geschneit hatte, hatten wir mitbekommen. Aber, dass es heute Morgen (um 13:30Uhr) bedeckt sein sollte, hätten wir nicht gedacht. Marina fackelte nicht lange.....
HPIM1988-37-0017
....und verfiel gleich wieder in den Winterschlaf. Na ja, wenn sie meint. Mir kam das Alles sehr spanisch vor. Ich überlegte erstmal, wie ich sie wieder wach bekommen könnte.
Ich versuchte es mit einem lauten Schrei.
HPIM0001-37-0001
Aber das beeindruckte Marina leider auch nicht so und sie schlief munter weiter.
HPIM1988-37-0017
Da kam mir eine Idee, ich fragte Inga um Rat.
IMG_2005
Sie wusste auch gleich, was wir machen könnten. Erstmal schleppten wir Marina zu Inga in die Wohnung. Das war ganz schön kraftaufwendig, da wir sie tragen mussten. Aber irgendwann hatten wir es doch geschafft und legten Marina erstmal auf der Erde ab.
IMG_2011
Dann bat Inga mich in die Küche. Sie hatte da eine Idee. Wir kochen etwas und die Düfte davon würden Marina aufwecken. Aber sie irrte sich. Denn schon bei dem Wort "kochen" öffnete Marina in einem unbeobachteten Augenblick ihre Augen.
IMG_2009
Wir bemerkten das nicht und begaben uns in die Küche. Als wir grad anfangen wollten zu kochen, überraschte Marina uns, indem sie wie wild und wie ein Paparazzo um uns rumjagte.
HPIM0003-37-0003
Nachdem sie ihren Wahn ausgelebt hatte, gesellte sie sich zu uns und half beim Kochen.
HPIM1995-37-0024
Plötzlich bekam Marina wieder eine ihrer Attacken......
HPIM1996-37-0025
Inga musste einschreiten, damit Marina nicht auf mich losgeht.
HPIM1998-37-0027
Nachdem wir Marina ruhiggestellt hatten.....
HPIM1994-37-0023
......
Stießen Inga und ich an. Auf was, habe ich in der ganzen Hektik vergessen.
IMG_1994
Auf jeden Fall war unser gekochtes Essen sehr lecker. Auch wenn Marina alles verschlafen hat. Nur ein Problem gab es dann noch. Wir haben leider Inga´s Kühlschrank leergefuttert, so dass wir hinterher noch einkaufen gehen mussten.
IMG_1992
Na ja, das war dann der heutige Tag!


Fazit des Tages: Wenn man keinen Deckel für die Pfanne hat, gibt es einen spitzenmäßigen Ersatz :
IMG_2003
Mit Backpapier läuft es mindestens genauso gut :D

Dienstag, 18. März 2008

17.03.2008

Auf der Suche nach Inspiration!

Marina und ich wachten früh am Morgen auf und wussten, dass wir irgendwas anstellen sollten, damit wir nicht eingehen. Also begaben wir uns auf die Suche nach der Inspiration!
IMG_1937-37-37
Marina ganz gekonnt mit ihrer Kettenlupe! Wir waren sehr gespannt, ob wir was finden!

Hpim0485-37-37
Ich machte mich auf den Weg zu meinem Freund "Google". Hmmm, was findet man, wenn man Inspiration sucht? Was IST Motivation überhaupt?

IMG_1919-37-37
Marina überlegte derweil ein wenig, kam aber auch noch zu keinem Schluss!

Mein 2. Freund wikipedia hilft mir auf jeden Fall schonmal mehr weiter!

Unter Inspiration (von lat.: inspiratio = Beseelung, Einhauchen von Leben, Ausstatten mit Geist) versteht man allgemeinsprachlich jene mentale Kraft, die neue Ideen hervorbringt. Inspiration bezeichnet häufig auch ein Erlebnis, das als Auslöser für eine neue Idee angesehen wird, z.B. die Begegnung mit einem Menschen, eine Reise oder ein Traum. Menschen, die Künstler oder Wissenschaftler inspirieren, nennt man Musen.

Hmmm, ich benötige also eine IDEE!!!!!!!! Sehr gut, dann bin ich schonmal einen Schritt weiter. Nur wo nehme die Idee her, was wir machen können? Während ich verzweifelte, versuchte Marina es mit Meditieren.
meditation
Sie sah dabei sehr entspannt aus. Aber würde das helfen? Es half vorerst leider nicht!
IMG_1936-37-37
Marina war schon total verzweifelt und stand kurz vorm Zusammenbruch. Sie musste erstmal was malen!
HPIM0490-37-37
Hmmm, plötzlich bekam sie eine Idee!
IMG_1933-37-37
Während ich noch völlig verzweifelt ihr gegenüber saß. Ich konnte ihren plötzlichen Schreiausbruch nicht nachvollziehen!
IMG_1922-37-37

Marina klärte mich auf und sagte mir, dass wir ein Monopoly basteln könnten :D Ahhhhja.......Mono...was? Das hört sich so einsam an :(
Ich brauchte nun erstmal einen langen Spaziergang. Marina begleitete mich netterweise! Leider war der Weg, den wir gehen mussten, steinig und schwer. UND STEIL!
HPIM0492-37-37
Wir kamen an einem Geschäft mit Büchern vorbei! Ich schaute erstmal in einem Buch für Dumme nach, ob es mir Klarheit verschaffen kann, was genau dieses Monodingsbums ist.
IMG_1966-37-37
Und in der Tat! Es klärte mich auf und sagte mir, dass das ein Spiel ist. AHAAAA!!!!! Wir basteln ein Spiel! Schön! Als Marina mir dann auch noch erzählte, dass wir ein "WISE GUYS"-Monopoly basteln wollen, fiel mir das Buch mit allen andern Büchern (welche da noch so rumstanden) auf die Erde! Man war mir das peinlich :(
IMG_1967-37-37
Nun ja, also ich hatte ja nun Klarheit und somit konnte ich mich mit Marina auch wieder frohen Mutes auf den Rückweg machen! Nur der sollte noch schwerer sein, als erwartet!
Als ich Gerade eine neue Choreografie einüben wollte, kam mir ein Bordstein in den Weg und störte meine Ballettübungen......
IMG_1951-37-37
und dann kam auch noch das Schlimmste!
IMG_1952-37-37
Ich fiel hin! Das tat weh! Ich hatte mir einen Beinbruch zugezogen! Hm, mist! Aber so kann ich nicht nach Hause gehen. Ich brauche einen Verband! Aber wo soll ich den nur hernehmen? Weit und breit kein Krankenhaus zu sehen! Aber dann sah ich etwas! Das sollte meine Rettung sein!
IMG_1950-37-37
Der WASSERVERBAND!!!! Davon hatte ich schon gehört! Das ist eine Neuerfindung aus (ich glaube) Australien! Man bekommt einen Verband umgelegt, indem dann so Wasserpakete drin sind. Diese sind nicht nur polstern, sondern man kann sie auch erhitzen. Das soll dann besonders gut sein, für den Heilungsprozess! Nun, das half dann so gut, dass ich nach einer Stunde schon wieder gehen durfte!
Und auch sogleich konnte ich mit meinen Choreografieproben weitermachen.
IMG_1944-37-37
Ich beschränkte mich allerdings auf meine Arme, damit ich mir das Bein nicht nochmal breche!
Dann simma wieder bei mir zu Hause angekommen. Von vielen Laufe, Fallen, Proben und Berge raufsteigen sind wir sehr hungrig geworden! Also stellten wir uns in die Küche und Marina fing an zu kochen ;)
IMG_1906-37-37
ich habe mich dann lieber damit beschäftigt abzuschmecken!
IMG_1905-37-37
Aber irgendwann konnte ich mich dann doch motivieren, Marina zu helfen. Ich mischte 3 Eier mit Gewürzen und schüttete sie in die Nudeln.
IMG_1912-37-37
Dann haben wir das Ganze noch etwas anbraten lassen und haben uns dann zu Tisch begeben! Es war sehr lecker!
Nach dem Essen machten wir uns dann auf den Weg in den Baumarkt und suchten Holz für das Spielbrett.
Da fiel mir plötzlich auf, dass ich doch noch recht hungrig bin, während ich in eine Scheibe Holz biss!
IMG_1981-37-37
Marina stand nur Kopfschüttelnd daneben und ich will nicht wissen, was sie sich dachte ;-)
HPIM0508-37-37
Letzten Endes haben wir dann aber auch noch das richtige Holz für das Spielbrett gefunden. Und auch noch diverse Haarideen für die Spielfiguren.
Gut gelaunt kehrten wir dann zurück und da es auch schon relativ spät war, legte Marina sich auch gleich schlafen.
HPIM0472-37-37
Ich bin dann aber auch bald schlafen gegangen. ich musste den ereignisreichen Tag noch verarbeiten!
Das war der 17.März.2008 Sehr spannend und kreativ!

P.S.: Was macht eigentlich ein Tiger, wenn er nicht brüllt? Man kann es auch nicht knurren nennen......also brallt er! Soweit so gut! Und Wenn er dann auch noch Ball spielt nennt man das wohl Brallball! Und irgendwann bekommt der Tiger davon nen Totalen Brallballknall. Und wenn das Spiel in nem Saal (oder Ähnlichem) stattfindet, entsteht durch diesen Brallballknall auch noch ein schrecklicher Brallballknallhall! Aber wenn der dann endlich vorüber ist, passierte der Brallballknallhallfall!
So, das ist das Fazit für den heutigen Tag!
Bis Dann! Mal sehen, was der morgige Tag bringt!

Samstag, 29. Juli 2006

Harter Tag!

Boah, endlich Feierabend. Nn ja, schon vor einiger Zeit. Aber ich habe mich erst jetzt richtig erholen können. Meine Güte. Also erstmal war ich 3 Stunden alleine mit unseren Bewohnern. Und dann kam eine meiner "Lieblingskolleginnen". Ich fand sie von Anfang an schon ein wenig komisch. Aber man gibt ja jedem Menschen eine Chance, oder? Allerdings wurde sie mir und meinen Kollegen noch suspekter, als sie damit anfangen wollte, unsere Bewohner mit Bachblüten zu heilen. Unser Chef bat sie freundlich dazu, das doch bitte zu unterlassen. Jedenfalls habe ich mich heute nicht grad gefreut, als ich sah, dass ich mit ihr Dienst habe. Eine halbe Stunde vor Feierabend habe ich es nciht mehr ausgehalten und bin früher gegangen. Voher hat noch meine andere Kolegin angerufen und ich konnte mich erstmal *auskotzen*. Nein nein nein, sowas lasse ich mir nicht bieten. Vor allem, weil ich von ich und noch einer Anderen immer schön wie eine Praktikantin behandelt werde. Nein Danke!
Und dann zu Hause angekommen, habe ich ein neues Rezept ausprobiert, welches ich gefunden hatte. Pizza aus Fladenbrot. Also ein Fladenbrot längst aufschneiden und dann die Tomatenmischung drauf und dann beliebig belegen. Das zusammen dann im Ofen erhitzt, macht dann die Fladenbrotpizza.
Ach ja, und noch etwas Neues. Ich habe es endlich eschafft, mir einen MP3-Player zu bestellen. Bei ebay für 130€ mit 20 GB. Das Geld ist sogar scho überwiesen. D.h. , mit etwas Glück kommt der Player dann auch nächste Woche hier an *freu*
So, NUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUN (zu Mama schiel). Ich werde für heute meinen Blog auch wieder schließen! Hmm, außer ich habe heute Nacht wieder Schlafstörungen, dann schreibe ich vll noch ein Wenig!

Freitag, 28. Juli 2006

Sie sind endlich da!!!!!!

So, nachdem ich einen sehr anstrengenden Arbeitsmorgen hatte und am Liebsten sofort erstmal 3 Wochen Urlaub brauchen könnte, komme ich so langsam wieder zur Ruhe! Gleich nach der Arbeit sind meine Eltern, meine Schwester und ich in die Stadt gefahren und haben uns 5 neue Fische gekauft. Ich habe mir einen wunderschönen Koi gekauft für ca. 7€ und noch einen traumhaft schönen Goldfisch. Meiner Schwester hatte ich einen Gutschein geschenkt, dass sie sich ebenfalls einen Fisch aussuchen dürfe. Und sie hat sich einen sehr schönen Koi ausgesucht. Ihr Koi hat einen richtig goldenen Rücken und einen silbernen Bauch! Und meine Eltern haben auch zwei Kois gekauft. Sind wirklich schöne Fische dabei und sie haben sich in unserem Teich auch schon schön eingelebt!
Soviel erstmal wieder von der "Fischfront".

Donnerstag, 27. Juli 2006

FIIIIIIIIIIIISCHEEEEEEE!

Juchu, wir fahren Fische kaufen. Nur wissen wir noch nciht, was für welche. Meine Schwester und mein Vater wollen jeder nen Koi. Ich weiß es noch nicht. Vielleicht nehme ich auch einen. Am liebsten hätte ich ja einen Nemo. Oder vll auch eine Dori. Aber die sind ja nciht so toll für nen Teich. Ich habe ja meiner Schwester schon gesagt, dass ich den einen vll. Dr. Drakko nenne. Das ist so ein Bösewicht bei "Kim Possible". Wie kann man sowas nur gucken? *g*
Okay, gleich ists soweit. Ich gehe nun noch eine Zoohandlung raussuchen.

Und doch irgendwo wieder schlaflos!

Hmmmmmmmpf.
Irgendwie will das Wetter nicht so, wie ich will. Ich bin extra um 20Uhr ins Bett gegangen. Nun, ich bin dann auch gleich gut eingeschlafen. Um 22UHr bin ich dann nochmal aufgewacht und habe draußen noch Stimmen gehört. Dann war mir klar, dass meine Familie noch draußen saß. Allerdings hörte ich auch noch ein fernes Grummeln. Ich machte also mein Fenster (welches sperrangel weit offen stand), auf kipp. Nun, das Problem bei meinem Fenster ist, dass es etwas klemmt, also hat es sehr laut geknackt. Nun, ich bin dann nochmal aus meinem Zimmer raus ins Bad gegangen. Als ich dies verlies, war es sehr unruhig im Haus. Alle dachten, dass bei uns ein Einbrecher wäre........... Alles nur wegen meinem Fenster. Ich konnte alle schnell beruhigen. NUn ja, dann bin ich also wieder ins Bett gegangen und habe bis eben geschlafen. UNd nun habe ich das Gefühl, dass die Hitze mich nicht weiterschlafen lässt. Nun ja, immerhin habe ich schon 5 Std. Schlaf gehabt diese Nacht. 4,5 Std. länger als letzte Nacht. Nun ja, mal sehen, vll bkomme ich nachher noch eine Stunde hin,oder so. Bin ml sehr gespannt.
Oh man, und dann diese Hitze in meinem Zimmer :(

Mittwoch, 26. Juli 2006

Meine Kölschgläser und ich!

Ich habe vor nem knappen Jahr angefangen Kölschgläser zu sammeln. Bis gestern hatte ich erst 3 (Dom, Gilden und Sion). Als ich letzte Woche in einem Getränkeladen war, sah ich, dass dort auch Biergläser verkauft werden. Also bin ich schnell in die Abteilung gerannt und habe gleich Früh- und Gaffelkölschgläser entdeckt. Leider hatte ich nicht genug Geld mit, um sie gleich mitzunehmen. Aber heute nach der Arbeit war es soweit, ich bin in den Laden gegangen und ging ohne Umwege auf das Regal zu. Und tatsächlich hatten sie die Gläser noch. Ich nahm mir gleich von jeder Sorte eins. Und drehte mcih um, um gleich zu Kasse zu gehen. Ich stolperte fast über einen Korb mit andern Gläsern drin. Als ich genauer hinsah, entdeckte cih doch tatsächlich nocht ein Reissdorfglas. Wow jetzt ist meine Sammlung schon auf 6 Gläser gewachsen. Und ich sammel mutig weiter!

Schlaflos!

Das war doch eine schöne Nacht vor dem Frühdienst. Ich bin um 0Uhr ins Bett gegangen, da ich dachte, dann schlafe ich wenigstens etwas. Ich lag da also in meinem Bett, aber irgendwie konnte ich nicht schlafen. Ich machte mir noch einen Film an, um dann vll mal müder zu werden. Aber nein, auch das half nicht. Zwischendurch hörte ich, dass meine Schwester aus ihrem Zimmer kam und stellte schnell den Fernseher leise und machte das Licht aus. Irgendwie hatte ich keine Lust, mich mit ihr zu unterhalten, da ich ja schlafen wollte. Nun, meine Schwester verschwand im Wohnzimmer. Kurze Zeit später stellte ich den Ton wieder an. Nun, so verbrachte ich eine Nacht. Allerdings habe ich von 3Uhr bis 3:44Uhr tatsächlich noch etwas Schlaf finden können. Und am nächsten Morgen erfuhr ich, dass meine Mutter ebenfalls nicht schlafen konnte. Nun und meine Schwester ging wohl um halb 4 ins Bett und ich bin um 4Uhr aufgestanden. Na toll und als ich aufgestanden bin, habe ich mich möglichst ruhig verhalten, um keinen zu wecken. Warum nur? Waren doch eh alle wach............

Dienstag, 25. Juli 2006

Und ich schrieb und schrieb.....

Eigentlich weiß iahc gar nciht, was ich schreiben will. Ich will nur ETWAS schreiben. Nun ja, wenn man nichts zu sagen hat, soll man den Mund halten. Aber irgendwas war da doch..... Hmmm, gar nciht so einfach, wenn man Wise Guys im Ohr hat. Mir fällt grad mal auf, dass ich diese Musik eigentlich schon viel zu lange nicht gehört habe. Und überhaupt war ich auch schon lange auf keinem Konzert mehr. Hmmm, na ja bis November sollte ich das schon noch aushalten.
Gleich werde ich mich erstmal mit einer Freundin treffen und was trinken gehen. Und um 19Uhr beginnt dann besagter DVD-Abend. Das wird toll. Wir schauen die ganze Zeit nur Gilmore Girls *g* Die Folgen kenn ich zwar schon alle, aber was solls. Allerdings brauche ich langsam mal die 3. Staffel von Charmed. Und dann die 4., 5., 6., ........... Die fesseln auch ganz schön!
Gut, jetzt muß ich aber echt gleich los. Also der nächste eintrag folgt dann bald :D Jetzt erstmal 3 Tage hintereinander Frühdienst *bäääh* ich mag nicht!

Und ich hatte mich schon so gefreut!

Wir haben hier morgen eine Familienfeier und ich habe mich schon sehr gefreut, dass ich dann auch frei habe. Vorhin bekam ich einen Anruf, dass sich zwei Kollegen krank gemeldet haben. Super. Die Cheffin wollte dann, dass cih von 15-20Uhr arbeiten komme. Nenene, so nicht! Ich sagte dann, dass wir eine Feier haben. Und dann fragte sie, ob ich nciht wenigstens bitte Frühdienst machen könne. Na toll, da ich nciht schon wieder "Nein!" sagen wollte/konnte, habe ich auch noch zugesagt. Klasse. Dabei wollte ich heute eigentlich bei meiner Freundin übernachten. daraus wird wohl nichts! Aber den DVD-Abend lasse ich mir nicht nehmen, damit das klar ist!

Neuer Blog!

So, der Umzug ist vollbracht und nun muß ich mich hier nur noch häuslich einrichten :D Ich habe mir einen neuen Blog zugelegt. Und manche fragen sich sicher warum! Nun, dazu kann ich nur sagen, im Grunde weiß ich es selber nicht :D Ich werde nun versuchen, mal wieder öfter in meinen Blog zu schreiben. Versprochen! *g* Also, ich wünsche allen Leser(inne)n viel Spaß auf meinem neuen blog!
Liebe Grüße euer Sarinchen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

hmmmmm
Schokolade und Kartoffeln für den Kühlschrank...
sandhexe - 21. Mrz, 11:31
18.03.2008
Die Inspiration war da, doch sie verwirrt! Als ich...
Sarinchen - 20. Mrz, 01:18
ich glaube
...ich schließe die Haustür zu, denn die...
sandhexe - 18. Mrz, 22:45
17.03.2008
Auf der Suche nach Inspiration! Marina und ich wachten...
Sarinchen - 18. Mrz, 13:21
Jajaja, so schauts aus!
Japp, also ich konnte wirklich ganz gut schlafen letzte...
Sarinchen - 30. Jul, 15:15
Nun....
scheinbar verlief Deine Nacht ohne Schlafstörungen...
sandhexe - 30. Jul, 12:29
Harter Tag!
Boah, endlich Feierabend. Nn ja, schon vor einiger...
Sarinchen - 29. Jul, 22:08
Sie sind endlich da!!!!!!
So, nachdem ich einen sehr anstrengenden Arbeitsmorgen...
Sarinchen - 28. Jul, 19:15

Web Counter-Modul


Zufallsbild

IMG_1936-37-37

Musikliste

Status

Online seit 4077 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Mrz, 11:31

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Fotostory
Frust
Hobbies
Ohne Thema
Tagesgeschehen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren